• Orthopädie-Schuh-Technik und Podologie Frank Fürtjes 

  • Tel.: 02801 - 988 73 73

    • 0rthopädische Einlagen

      Orthopädische Einlagen

      In unserer neuen und modernen Werkstatt fertigen wir mit handwerklichem Geschick und jahrelanger Erfahrung individuelle orthopädische Einlagen und Fußbettungen. Diese stützen, korrigieren, betten und entlasten ihre Füße. Damit sie wieder unbeschwert Stehen und Gehen können.

      mehr erfahren

    • 0rth. Schuhzurichtungen

      Orth. Schuherhöhungen

      Darunter fallen alle orthopädisch notwendige Änderungen am Konfektionschuh, wie Schuherhöhungen, Abrollsohlen, Schmetterlingsrollen, Entlastungspolster etc. Hierbei legen wir größten Wert auf eine kosmetisch ansprechende Lösung. Selbstverständlich führen wir auch fachgerechte Schuh-Reparaturen aus.

      mehr erfahren

    • Maß- & Diabetikerschuhe

      Maß- & Diabetikerschuhe

      Wenn selbst orthopädische Einlagen und/oder orth. Schuhzurichtungen kein beschwerdefreies Stehen und Gehen mehr ermöglichen, sind orthopädische Maßschuhe angezeigt. Zunächst wird ein persönlicher Leisten angefertigt. Eine Zwischenprobe mit einem Schuh aus durchsichtigem Kunsstoff lässt die genaue Paßform überprüfen.

      mehr erfahren

    • Podologie

      Podologische Behandlungen

      Der Begriff „Podologie“ ist vielen Menschen nicht bekannt. Er leitet sich aus dem griechischen „podos“ = Fuß ab, und bezeichnet heute einen Beruf mit zweijähriger Vollzeitausbildung und anschließendem Staatsexamen. Wir weisen darauf hin, dass wir podologische Behandlungen nur auf Privatrechnung durchführen.

      mehr erfahren

  • Öffnungszeiten

    Montag08.00 Uhr - 12.00Uhr
    15.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Dienstag08.00 Uhr - 12.00Uhr
    15.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Mittwoch08.00 Uhr - 12.00Uhr
    geschlossen
    Donnerstag08.00 Uhr - 12.00Uhr
    15.00 Uhr - 19.00 Uhr
    Freitag08.00 Uhr - 12.00Uhr
    15.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Samstaggeschlossen

    Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich.

    Geschichte

    1936 eröffnet Hermann Fürtjes eine Schuhmacherei mit Schuhfachgeschäft auf der Bönninghardt.
    1971 übernimmt sein Sohn Helmut Fürtjes das Geschäft
    1985 Erweiterung des Angebotes — Die Orthopädie-Schuhtechnik
    1988 beginnt Frank Fürtjes seine Ausbildung im elterlichen Betrieb
    1995 Bestehen der Meisterprüfung von Frank Fürtjes als Jahresbestmeister.
    1998 Nebenberuflich ist Frank Fürtjes als freier Dozent bei der Handwerkskammer Düsseldorf bis heute tätig
    1999 Einführung der Scan-Technologie
    2008 übernimmt Frank Fürtjes die Firma in dritter Generation. Zeitgleich ergänzen Heike Fürtjes und Petra Elbers das Angebot mit Podologie bzw. medizinischer Fußpflege und ein Qualitätsmanagementsystem wird eingeführt.
    2014 wird der Standort verlegt. Die Firma bezieht neue, moderne und größere Räumlichkeiten in der Varusgalerie am Dombogen in Xanten.